Dipl. Psych. Iris Bartkowiak-Liesenhoff

Beruflicher Werdegang

1981 Diplom in Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum

11 Jahre psychoonkologische Tätigkeit und wissenschaftliche Begleitung in der Behandlung von Krebspatienten in der Sonnenbergklinik, Bad Sooden-Allendorf sowie in der Ambulanz der Praxis und Tagesklinik Dr. Wurms / Dr. Rethfeld in Düsseldorf

1 ½ Jahre psychosomatische Klinik „Haus an der Promenade“ in Bad Sooden-Allendorf
 
Seit 1994 eigene Praxis zur Behandlung von allgemeinpsychologischen Erkrankungen, zunächst 2 Jahre in Düsseldorf, danach bis heute in Würzburg (1996) und Gerolzhofen (2005). Im Oktober 2015 Umzug der Würzburger Praxis von der Plattnerstraße in die Frankfurter Straße 87, 97082 Würzburg (Kontakt und Anmeldung über Gerolzhofen).
 
Ausbildungsschwerpunkte sind Gesprächspsychotherapie, Gestalttherapie, Psychodrama, Klinische Hypnose und seit 1995/1996 Verhaltenstherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
 
Approbation und Kassenzulassung besteht seit 1999 für Verhaltenstherapie bei Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen in Einzel- und Gruppenpsychotherapie und Entspannungsverfahren (AT, PMR)
 
Seit 2005 besteht die Anerkennung als Ausbildungspraxis, Dozentin und Supervisorin für künftige Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
 
Seit 2011 Mitglied der staatlichen Prüfungskommission bei der Abschlussprüfung zum Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten bei der Regierung in Unterfranken in Würzburg.